Eine Kreditkarte, die mehr kann!

Holen Sie sich Ihre Kreditkarte von Easycredit, denn die kann mehr als nur normale Kreditkarten. Mit der Kreditkarte von Easycredit können Sie nämlich genauso wie eine übliche normale Kreditkarte, wie sie von den meisten Banken angeboten wird, auch von überall und flexibel Geld abheben.

Die Innovation

Das innovative und neue an der Kreditkarte von Easycredit ist, das Sie auch einmal sehr hohe Beträge abheben können, wenn dies mal der Fall sein sollte. Sie können schon vorher mit der Bank alles klären, sprich wie hoch der hinterlegte Betrag sein sollte. Und wenn Sie dann einmal einen sehr hohen Betrag abheben wollen, dann können Sie vereinbarte Beträge von bis zu 15.000 Euro abheben. Dazu müssen Sie bei der Bank nur ein Finanzdepot hinterlegt haben, was sehr einfach und schnell geht.

Es gibt noch eine zweite Möglichkeit in Notsituationen größere Mengen an Geld abzuheben. Dazu müssen Sie einfach diese Hotline 0911/53900 anrufen und das nötige Geld wird direkt und schnell von Ihrem Finanzdepot auf Ihr Girokonto übertragen. Dann können Sie sofort das Geld nutzen ohne weitere Probleme.

Ein zusätzlicher Vorteil von Kreditkarten von Easycredit ist, dass Sie jährlich nur einen Betrag von 19,90 Euro pro Jahr bezahlen.

Darüber hinaus können Sie einen Aktivierungswert regeln. Das bedeutet, dass Sie vereinbaren können wann Sie Ihr hinterlegtes Finanzdepot nutzen können und wie hoch Sie es belasten dürfen.

Ein weiterer Vorteil ist das Rückgaberecht der Kreditkarte von Easycredit. Das heißt, dass Sie die Kreditkarte von Easycredit innerhalb eines Monats zurückgeben können. Was natürlich sehr fair ist, wenn Sie Ihnen innerhalb dieser Zeit nicht gefallen sollte.

Des Weiteren sind die Mitarbeiter von Easycredit sehr freundlich und helfen Ihnen bei wirtschaftlichen Notlagen gemeinsam eine Lösung zu finden.

Alles in allem ist die Kreditkarte von Easycredit eine sehr schöne Sache, die man nutzen sollte und die sehr Vorteilhaft sein kann. Probieren Sie noch heute die Kreditkarte von Easycredit aus!

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.