Die besten Ärzte Deutschlands

Wer sind die besten Ärzte Deutschlands? Um diese Frage zu beantworten, muss man zuerst einmal definieren, was einen guten Arzt ausmacht. Ein altes Sprichwort sagt: „Der beste Arzt, ist der, der mir hilft.“ Doch ob der Arzt mir helfen kann, hängt von vielen Faktoren ab. Zu erst einmal muss geklärt sein, welcher Fachrichtung der Arzt angehören muss, um mein Leiden zu behandeln. Dann stellt sich die Frage, ob der Arzt Zeit für mich hat. Zeit zu haben bedeutet nicht nur, dass ich einen freien Termin ergattern kann, sondern auch, dass der Mediziner mir geduldig zuhört und offene Fragen klärt. Kann er mir alle notwendigen Schritte von der Diagnose bis zur hoffentlich baldigen Genesung verständlich erklären? Ist er auch bereit mich notfalls an einen Kollegen zu überweisen? Weil ja nun kein Patient in einer akuten Situation die Möglichkeit hat, mehrere Ärzte auszuprobieren, sollte man sich rechtzeitig auf Arztsuche machen. Die einfachste Möglichkeit ist es, im Freundes- oder Verwandtenkreis nachzufragen, wer mit welchem Arzt gute Erfahrungen gemacht hat. Doch hier wird man nicht genug objektive Meinungen hören, um sich ein genaues Bild über einen Arzt machen zu können. Erst wenn viele unterschiedliche Patientengruppen aus unterschiedlichen Bevölkerungsschichten ihre Bewertung über einen bestimmten Arzt abgegeben haben, kann man sich ein Urteil bilden.

 

Nicht nur die Person des Arztes sollte bei der Suche ausschlaggebend sein. Wichtig ist auch, wie lang die Wartezeiten sind, wie modern die Praxis ausgestattet ist und ob das Personal freundlich und kompetent ist. Viele Kriterien, die je nach eigenem Ermessen mehr oder weniger ins Gewicht fallen. Eine gute Vorauswahl kann man in Arztbewertungsportalen treffen. So ist zum Beispiel der Gesundheitsnavigator der AOK eine empfehlenswerte Hilfe bei der Suche nach einem Facharzt. Ein Dolmetschertool übersetzt und erklärt Fachgebiete. Patienten können Ihren Arzt bewerten und so anderen Menschen ihre Erfahrungen mitteilen. Leider ist diese Seite noch im Aufbau und daher lohnt es sich, auf ähnlichen Patientenportalen vorbeizuschauen. Schon seit einigen Jahren bekannt ist das Portal http://www.jameda.de. Hier gibt es neben der Suche nach Ärzten über Fachgebiete oder über die Landkarte noch ein kleines Patientenforum. Die Arztbewertung anderer Patienten gibt einen ersten Eindruck über den Arzt oder die Ärztin. Alle Arztbewertungen sollte man jedoch kritisch sehen. Ob ein Arzt tatsächlich zu Ihnen passt, werden Sie tatsächlich erst bei einer Konsultation erfahren.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.