Moderne Kinderzimmereinrichtung

Ab 10 Jahren wächst das Interesse an der Sphäre außerhalb der Familie. Die Kinder bringen andere Kinder mit nach Hause. Sie lesen verstärkt. Sie interessieren sich für Computer und Internet. In dieser Phase ist der Schreibtisch im Kinderzimmer ein wichtiger Spiel- und Lernplatz. Sie finden Infos zum Thema Schülerschreibtisch bei www.kinderschreibtisch.de.

Gesundheit am PC im Kinderzimmer

Wenn Ihr Kind schon über einen eigenen PC oder Laptop verfügt, ist es wichtig, dass der Lern- und Spielplatz Ihres Kindes, sein Schreibtischplatz, richtig eingerichtet ist. DSL Tarife erlauben heute bei einem Familienanschluss einen Internetzugang im Kinderzimmer. Denn beginnt das Kind erst einmal den PC zu erkunden, wird das Interesse am Internet nicht lange Ausbleiben. Wie bei Erwachsenen bezüglich der Arbeitsumgebung, spielt auch bei Kindern die Ergonomie der Spiel- und Lernumgebung für die Gesundheit eine wichtige Rolle. Als Erwachsene sollten Sie darauf achten, dass der Lichteinfall beim Spielen und Lernen nicht stört. Für Rechtshänder ist ein Tageslichteinfall von links gut, bei Linkshändern ist es umgekehrt. Dabei ist auch darauf zu achten, dass die Spiegelungen von Fenstern und anderen Lichtquellen auf dem Bildschirm des PCs oder Laptops ausbleiben.

Gesund sitzen

Der Stuhl sollte rückengerecht sein. Er sollte sich ein Stück weit ergonomisch an die Körperhaltung des Kindes anpassen. Darüber hinaus sollte er jedoch die Rückenwirbelsäule des Kindes bei längerem Sitzen an den richtigen Stellen stützen. Im Fachhandel erhalten Sie hierüber kompetente Auskünfte. Last but not least spielt auch die Arbeitshöhe des Schreibtisches eine Rolle. Da Ihr Kind wächst, sollte der Schreibtisch mitwachsen, um immer die richtige Arbeitshöhe zu haben. Aber nicht nur die Ergonomie ist beim PC im Kinderzimmer für die Gesundheit Ihres Kindes wichtig. Schalten Sie beim Internetzugang auch den Kinderschutz ein. Und achten Sie darauf, dass Ihr Kind auf kindgerechten Seiten und nicht zu lange surft. Das Internet ist wichtig – das draußen Spielen auch!

 

Dieser Beitrag wurde unter Haushalt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.