Roamingtarife im Urlaub – so kann man einwenig sparen

Bei einem Urlaub wollen die meisten Urlauber täglich für ihre Freunde und Bekannten erreichbar sein. Dies ist mit einem Handy zwar problemlos möglich, ohne einen passenden Roaming Tarif aber nicht machbar. Öffentliche Telefone stehen im Ausland zwar in jedem Hotel und auch in jeder Stadt zur Verfügung, sind aber für eine dauerhafte Benutzung eher ungeeignet. Zum einen sind die Gesprächsgebühren relativ hoch und zum anderen können die Urlauber mit solchen Telefonen meistens nicht in Ruhe telefonieren. Zusätzlich ist die Freiheit in Hotels beim Telefonieren noch durch die „Öffnungszeiten“ der öffentlichen Telefone eingeschränkt, in der Regel können diese erst nach Absprache mit der Rezeption benutzt werden. Hat diese aber nicht mehr geöffnet, so ist auch kein Telefonat mehr möglich.

Warum sollte für den Urlaub auf jeden Fall ein geeigneter Roamingtarif vorhanden sein?

Bei jedem Mobilfunkprovider kann ein passender Roamingtarif auf Wunsch gebucht werden. Mit diesem kann sich das eigene Handy im Ausland in das örtliche Handynetz einbuchen und funktioniert generell betrachtet wie in Deutschland. Zwar sind die Kosten vom Ausland auch natürlich um einiges höher als zu Hause, aber im Vergleich zu öffentlichen Telefonen sind sie immer noch deutlich preiswerter. Die Urlauber erlangen durch den Tarif die persönliche Freiheit völlig unabhängig von der Uhrzeit und von den Öffnungszeiten des Hotels, mit ihren Freunden oder Verwandten zu telefonieren. Alle entstandenen Kosten werden bequem mit der anschließenden Handyrechnung abgebucht. Durch den Roamingtarif können die Urlauber nicht nur telefonieren, sondern auch SMS versenden. Dies kann aber auf Dauer relativ schnell ins Geld gehen.

Aus diesem Grund sollte der Internetzugang in den meisten Hotels für eine Kostenersparnis genutzt werden. Im Internet finden sich einige Seiten, auf denen die Besucher kostenlos Free SMS versenden können. Eine zu empfehlende Free SMS-Seite finden sie hier. Pro Tag können meistens bis zu 3 SMS kostenlos gesendet werden, auf diese Art lassen sich noch weitere Kosten bei der Kommunikation mit der Heimat sparen.

Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.